Hygienekonzept

Hygienepraxis – höchste Anforderungen im Sinne der Patientensicherheit

Barnstorf liegt in einem Hochrisikogebiet für multiresistente Keime, die nur begrenzt oder gar nicht mehr auf Antibiotika ansprechen. Träger dieser Keime bleiben zunächst völlig unauffällig. Eine Erkrankung tritt erst dann auf und ein, wenn der Keim über Wunden in den Körper gelangt. Der Keim selbst, oft nur direkt auf der Haut, z.B. auf der Hand, wird in der Zwischenzeit jedoch von gesunden Trägern laufend weitergegeben. Unbemerkt, Hand geben reicht.

Schon diese kurze Information lässt ahnen, dass für die Zahnarztpraxis ganz besondere Anforderungen für die Hygiene und Patientensicherheit gelten müssen. Wir haben deshalb schon seit Jahren kontinuierlich in ein breit angelegtes Hygienekonzept investiert, das die höchsten Standards setzt und umsetzt. Der Aufwand dafür ist hoch, lohnt sich aber, selbst wenn Sie als Patient davon nichts bemerken. Und das ist gut so.

Inzwischen besuchen uns Kollegen, um sich über diese Standards zu informieren und wie man sie in der Praxis erreicht: Jeden Tag, bei jedem Patienten, unverzichtbar für medizinisch höchste Sicherheit.

Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne über das Hygiene- und Sicherheitskonzept in unserer Praxis.

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie!

Tel.: 05442-2248

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 9:00-12:00, 15:00-18:00
Mi, Fr: 9:00-12:00

Ihr Name*

Ihre E-Mail*

Ihre Telefonnummer*

Wunschtermin

Ihre Mitteilung

*Pflichtfelder